Entscheidungen

Soll ich oder soll ich nicht... stunden und tagelang kann ich mich mit dieser Frage beschäftigen. Manchmal geht’s um Kleinigkeiten, manchmal um größere Weichenstellungen.

Oft gelingt es mir zum Glück, Entscheidungen einfach zu treffen und dann damit zu leben. Hat sich ja immer wieder etwas Gutes daraus ergeben.

Doch manche Entscheidungen lassen sich Zeit... ich wäge ab, entscheide mal so und in der nächsten Minute wieder anders. Ich warte auf ein Zeichen, wie ich mich entscheiden soll. Und stecke fest. Denn nicht getroffene Entscheidungen kosten am meisten Energie.

Gerade habe ich wieder eine größere Entscheidung getroffen – und siehe da, ein paar Minuten später ist eine Information hereingeflattert, die meine Entscheidung bestätigt hat. Wie wenn das alles schon längst darauf gewartet hätte, dass ich mich endlich entscheide. Diesmal bin ich also ganz sicher, dass ich mich richtig entschieden habe.

Und falls ich in einer anderen Sache wieder mal eine Entscheidung getroffen habe, die langfristig nicht so ganz passt, gibt’s ja immer wieder die Gelegenheit etwas zu verändern. Fast keine Entscheidung ist lebensbedrohlich, also sind zahllose Möglichkeiten offen.

Ich nehme mir also wieder mal vor, Entscheidungen schneller zu treffen und damit Energie zu sparen. Auch eine Entscheidung.

 

Möchtest du regelmäßig über Neuigkeiten informiert werden?

Melde dich unter folgendem Link an:

zur Newsletteranmeldung

Folge mir...
Facebook
YouTube

oder schreib mir ein E-Mail
eva[a]guetlinger.com

Keine Artikel in diesem Warenkorb