Seit Anbeginn der Menschheitsgeschichte wurden spirituelle Räume gesucht und in verschiedensten Formen und Philosophien erschaffen. Die Eingebundenheit in ein größeres Ganzes ist für viele Menschen ein Grundbedürfnis, das vor allem im Krisen und Problemzeiten verstärkt gespürt wird. Die tradierten Angebote von Kirchen und Glaubensgemeinschaften dafür sind längst zu starr, die Suche nach Alternativen boomt. 

Aufstellungen enthalten Elemente, die über das Greifbare und Erklärbare hinausgehen. 


Positive Emotionen und Impulse sind nicht annähernd so intensiv wie Kämpfen, Flüchten oder Drohen schreibt Barbara L. Fredrickson in dem Buch „Die Macht der guten Gefühle“. Negative Emotionen nehmen uns in Beschlag und sind nicht so einfach wegzuleugnen.


Wie oft habe ich schon gehört, dass es naiv sei, immer wieder an das Gute in den Menschen und das Harmonische in der Welt zu glauben. Alles was wir rundherum sehen, bestätigt ja schließlich das genaue Gegenteil.


So ein berühmt gewordener Satz des Hypnotherapeuten Milton Erickson. Nicht alle Menschen haben eine glückliche Kindheit gehabt. Manche haben (emotionalen) Missbrauch, Gewalt und Trauma erlebt. Während diese mehr oder minder heftigen Erfahrungen natürlich auch im späteren Leben noch prägen, brauchen sie nicht der einzige Ausgangspunkt für uns zu sein.


Du sollst Vater und Mutter ehren, heißt es in den 10 Geboten. Ein uraltes Gesetz also. 
Auch in den Aufstellungen geht es um die Würdigung der Eltern und Vorfahren. Manche gehen sogar so weit, dass sich die Kinder vor den Eltern verbeugen müssen. Zu weit aus meiner Sicht.


In einer Weiterbildung hat mich vor kurzem ein Unternehmensberater gefragt, was mein Spezialgebiet in der Beratungsarbeit sei. Meine Antwort, vor allem Coaching und Begleitung für Persönlichkeitsentwicklung und ganzheitliche Heilung anzubieten, hat mein Gegenüber zur folgenden Rückmeldung motiviert: Reich wirst du damit aber nicht.


 Ja, ich möchte den Newsletter bestellen.

Folge mir...
Facebook
YouTube

oder schreib mir ein E-Mail
eva[a]guetlinger.com

Keine Artikel in diesem Warenkorb