Ich werde am Allerheiligentag auch wieder auf den Friedhof gehen, um die Tradition zu wahren. Auch wenn mir dieses Ritual nicht besonders viel bedeutet, ist es doch eine gute Gelegenheit wieder mal über das Leben nachzudenken.


Kein Mensch existiert für sich allein. Wir sind von Geburt an in Systeme eingebunden. Die Familie, die Gesellschaft, die Schule, der Verein, die Firma...


Einer der stärksten Plätze, die wir einnehmen können, ist der Platz in unserer eigenen Familie. Dieser Platz ist immer für uns zu Verfügung, ganz egal was geschehen ist.


„Können wir nicht etwas tun, damit meine unangenehmen Gefühle und die schlechten Eigenschaften einfach weggehen?“ Dies ist eine Frage, die ich in meiner Coaching-Praxis immer wieder gestellt bekomme.


Natürlich habe ich mir auch Gedanken gemacht, welche Partei ich bei der heutigen Nationalratswahl wählen werde. Aber ich habe mir auch Gedanken übers Wählen grundsätzlich gemacht. Nämlich die Wahl, die wir jeden Tag haben.


 Ja, ich möchte den Newsletter bestellen.

Folge mir...
Facebook
YouTube

oder schreib mir ein E-Mail
eva[a]guetlinger.com

Keine Artikel in diesem Warenkorb