Anerkennung

„Du sollst dich nicht von der Anerkennung im Außen abhängig machen.“  Diesen Satz habe ich schon oft gehört in meinem Leben. Und er stimmt natürlich auch. Wenn ich etwas tue, was mir im Innersten Freude macht, brauche ich die Anerkennung von anderen nicht.

Und dennoch, ich bin ein soziales Wesen und wünsche mir daher auch, dass mein Sein, meine Bemühungen und mein Tun auch von meiner Umgebung wahrgenommen werden. So tut es mir in der Seele und im Herzen gut, wenn ich positive Rückmeldungen bekomme. Es motiviert mich zum weitertun und inspiriert mich zu neuen Ideen. Bei der Gelegenheit auch mal ein großer Dank an all jene, die mir Rückmeldungen geben!

Gleichzeitig ist die größte Anerkennung von allen das gute Gefühl etwas Sinnvolles gemacht zu haben. Wenn ich etwas tue, das mich innerlich nicht erfüllt, wird alle Anerkennung dieser Welt es nicht ausgleichen können. Bei all den wunderbaren und schönen Dingen, die ich mache ist es zum Glück leicht, innere Erfüllung zu spüren.

Und dann gibt’s natürlich so manches, das gar keine Freude macht. Im größeren Zusammenhang gesehen, macht aber auch das Sinn. Und bringt innere Anerkennung.

 


Möchtest du regelmäßig über Neuigkeiten informiert werden?

Melde dich unter folgendem Link an:

zur Newsletteranmeldung

Folge mir...
Facebook
YouTube

oder schreib mir ein E-Mail
eva[a]guetlinger.com

Keine Artikel in diesem Warenkorb