Entwicklungen brauchen wohl immer einen Anstoß. So gerne wir uns in der Leichtigkeit und in der Freude weiterentwickeln möchten, so sehr wird uns das Leben wohl auch Gelegenheiten bieten, an den Herausforderungen zu wachsen.


Wir sind wohl alle ziemlich eingeschränkt im Moment. Im bildungsfreiraum haben wir das große Glück unsere Seminare weiter anbieten zu dürfen. Dennoch merken wir die Beschränkungen - privat und beruflich. Es ist vieles nicht so ganz lustig und leicht momentan.


Konflikte sind wahrgenommene Unvereinbarkeiten. So heißt es in der Literatur. Wir haben permanente Unvereinbarkeiten - im eigene Inneren und mit den Menschen um uns herum - die wir vielleicht gar nicht wahrnehmen. Wir lösen sie ganz automatisch, indem wir Prioritäten setzen.


Zugegeben, die Zeit und ihre Einschränkungen fordern mich auch. Es ist nicht einfach, sich gerade eine Meinung zu bilden und einen persönlichen Weg zwischen all den Informationen, Einflüssen und Maßgaben zu finden. Doch frage ich mich schon immer wieder, ob es die Aufregung wert ist? Und was dahinter steht?


Seite 1 von 49

Möchtest du regelmäßig über Neuigkeiten informiert werden?

Melde dich unter folgendem Link an:

zur Newsletteranmeldung

Folge mir...
Facebook
YouTube

oder schreib mir ein E-Mail
eva[a]guetlinger.com

Keine Artikel in diesem Warenkorb