Mit dem Begriff Resilienz wird die psychische Widerstandsfähigkeit von Menschen bezeichnet. Gemeint ist damit die Fähigkeit auch große Belastungen und Krisen zu überstehen und langfristig wieder in eine gesunde Mitte zurückzufinden.


Ich habe jetzt etwas unfreiwillig im Zug eine Stunde lang einer Dame zugehört, wie sie sich lautstark und nachhaltig bei ihrem Reisepartner über unpünktliche Züge und die unerträglichen Belastungen einer Bahnfahrt beschwert hat.


Eines der Themen, bei denen sich Wissenschaft und überliefertes Wissen aus alten Kulturen in Einigkeit begegnen, ist die Idee der transgenerationalen Übertragung von Mustern, Gewohnheiten und sogar von schweren Erlebnissen und Trauma.


Es ist mir wieder mal passiert. Eine kleine Konfliktsituation im Außen hat einen tagelangen Kampf in meinem Kopf ausgelöst.


Möchtest du regelmäßig über Neuigkeiten informiert werden?

Melde dich unter folgendem Link an:

zur Newsletteranmeldung

Folge mir...
Facebook
YouTube

oder schreib mir ein E-Mail
eva[a]guetlinger.com

Keine Artikel in diesem Warenkorb